Fortuna
02 2018: Einige Zeit habe ich nichts mehr geschrieben, ich konnte nicht. Meine Fortuna, die Einzige, die einzig Wahre ist tot.

Sie starb am 23. November nach einem Herzultraschall. Der Stress war zuviel für sie, es ging ihr schon eine Zeit lang nicht gut. Bei einer Untersuchung kurz vorher stellte man noch eine Schilddrüsenüberfunktion fest. Diese hat wohl ein Herzproblem verschleiert, welches sich beim Einstellen zeigte, da die Frequenz zu hoch war.

Sie ist vollkommen ausgeflippt, hat sich irrsinnig aufgeregt (nun ja, fast blind und von mehreren Menschen angefasst, hingelegt, dann auch noch rumgedreht...), so dass wir sie in eine Sauerstoffbox setzten, damit sie wieder Luft bekommt, zusätzlich bekam sie entwässernde Spritzen, punktieren trauten wir und zu dem Zeitpunkt schon nicht mehr. Leider ist sie dann dort 2 Stunden später verstorben, wir haben ihr nicht mehr helfen können. Der Arzt zeigte mir anhand der Aufnahmen, wo die Problematik war, wohl ein vorangegangener, unbemerkt gebliebener Schaden, vielleicht ein Infarkt. Man weiß es nicht. Jedenfalls hat auch sie jetzt ihren Platz bei uns gefunden, in einer wunderschönen Herz-Urne im Fach neben Coco...


12 2016: Unsere Maus lebt immernoch. Sie verliert leider langsam ihr Augenlicht (grauer Star) und hat kaum noch Zähne (FORL), ist aber nach wie vor die Chefin im Ring Sie lebt und erfreut sich bester Gesundheit. Wir sind so dankbar, alle 3 noch so gut drauf sind.



08 2013: Wow, die letzten Bilder sind echt schon so lange her. Nun ja, Fortuna mag sich nicht gern knipsen lassen.

Hier einfach mal ein paar Bilder von ihr.

<edit: leider mag Photobucket keine Verlinkung mehr, werde in Kürze überbeiten und neuere Bilder laden>

Facebook Like-Button